Kaufen Sie richtig – mit Gutscheinen vom Profi

Wir haben das Thema „Gutscheine“ ja auch auf unserer Agenda stehen, aber wie ihr sicherlich merkt sind wir da in letzter Zeit nicht mehr so ganz hinterher. Der Grund ist so einfach und banal, dass man es sich fast kaum traut zu schreiben: es gibt einfach so viele und ständig neue, dass es eine ziemliche Arbeit macht, diese schnell für euch zu präsentieren. Auf der anderen Seite, sind wir sicherlich nicht die einzige Website, die Gutscheine für alles möglich anbietet, von daher ist es immer ein Wettlauf die ständig aktuellen zu zeigen. Denn auch im Blog/Webseiten-Geschäft fängt nur der frühe Vogel den Wurm. Und wenn wir einfach nicht schnell genug reagieren, gibt es zig andere Seiten, die die Infos schon bringen und so brauchen wir gar nicht mehr anfangen, da wir nicht mehr sichtbar werden.

Kaufen Sie richtig – mit Gutscheinen vom Profi weiterlesen

Die Sommertrends 2012

Na ob dieser Sommer nochmal so richtig in Fahrt kommt? Man kann, jedenfalls in Deutschland, etwas daran zweifeln. Die Temperaturen sind jedenfalls nicht überall sommerlich und so freut sich jeder mehr denn je auf den Sommerurlaub in einer der wärmeren Regionen in Europa un der Welt!
Als Reiseweltmeister sollten sich die Deutschen ruhig auch mal um die Modetrends einer Saison kümmern, da sie ja wohl auch als Botschafter des unseres Landes unterwegs sind. Da kommen weiße Socken in den Jesus-Sandalen nicht überall gut an (obwohl: als white-trash Hipster wäre das doch schon wieder fast ein eigener Trend 😉 ).

Die Sommertrends 2012 weiterlesen

Kleider für festliche Anlässe

Ein bisschen aus der Mode gekommen sind Bälle ja schon. Jedenfalls stehen sie nicht mehr in Zentrum der Aufmerksamkeit, wenn mal einer in Deutschland stattfindet. Berühmteste Vertreter sind da die jährlich stattfindenden Landespressebälle oder der Bundespresseball. In Österreich ist diese Veranstaltungstradition noch stärker verhaftet: wer erinnert sich nicht an die alljährlichen Bilder des Wiener Opernballs in der Wiener Staatsoper.

Was die Bilder aber vor allem zeigen, sind die festlichen Kleider der Damen und die Smoking/Fräcke der Herren. Wie der gewillte Käufer solcher Moden feststellen wird, ist es gar nicht mehr so einfach in der Innenstadt ein gutes Ladengeschäft zu finden, in dem man derartige Kleider usw. erstehen kann – denn Kleider sind nicht gleich festliche Kleider. Da lohnt sich der Blick in Internet.

Kleider für festliche Anlässe weiterlesen

Dessous online kaufen

Wo kauft ihr Dessous, wenn diese online kaufen wolltet?

Wir haben in unserer Redaktion immer mal wieder anfragen von Besuchern, die uns nach Tipps für den Einkauf von Dessous fragen. Denn die Probleme beim Online-Shopping sind ja klar: die gekauften Artikel sollen ja wie angegossen passen. Anders als bei normalen Textilien ist die Toleranzgrenze bei Dessous sehr gering, da Ungenauigkeiten sehr schnell auffallen. Denn das Ziel von Reizwäsche ist es ja, die Blicke des Gegenüber gezielt zu lenken. Wenn dann an den fokussierten Stellen die die Wäsche nicht wirklich passt, kann aus Lust auch recht schnell Frust werden. Wir haben uns daher mal umgesehen, welche Anbieter sich am Markt tummeln. Beispielhaft haben wir drei Anbieter herausgegriffen.

Unterwäsche

Allgemein zum Thema „Unterwäsche“ haben wir den Online-Shop mybodywear.de gefunden. Hier hat man die Möglichkeit auch schön geordnet nach den TOP-Marken zu Suchen bzw. zu filtern.

Dessous

Für Dessous haben wir zwei Shops namhafter Marken gegriffen:

Beide Shops sind sehr schön aufgemacht und man bekommt direkt Lust zum shoppen. Die Problematik die passende Größe zu finden wurde erkannt und man reagiert auf diesen Umstand unter anderem mit einem Größenrechner, einer Service-Hotline und natürlich dem kostenlosen Versand. Das ist natürlich ein schlagendes Argument, da man die Teile in Ruhe ausprobieren kann.

Welche Online-Shops für Dessous nutzt ihr und welche könnt ihr empfehlen? Schreibt uns eure Empfehlung als Kommentar. Vielen Dank!

Krackel-Kritzel-Fashion-Kolumne

Katja Kessler. Wer? Katja Kessler! DIE Klatschkolumnistin und Bestseller-Autorin … Männern ist sie im wahrsten Sinne des Wortes im Gedächtnis geblieben, weil sie mal die nackten Brüste auf Seite 1 der BILD betextet hat. Nun schreibt sie Bücher u.a. zu Promis, Männern und alles was so Mode ist. Eigentlich kommt man an ihr nicht vorbei, wenn man auf dem laufenden bleiben will. Und jetzt soll man das noch besser können, denn sie schreibt ihre eigene „Kladde“ – ein Blog „zwischen Kinderzimmer & VIP-Lounge“, wie sie selbst schreibt.

Katjas Kladde
Katjas Kladde - Screenshot

Hier könnt ihr euch Katjas Kladde auch live ansehen. Die Aufmachung und die Bedienung ist auf jeden Fall genau das, was man im Bereich Fashion erwartet: einfach anders, kreativ und gerade deswegen einen Klick wert. Wer liest bleibt hängen!

Krackel-Kritzel-Fashion-Kolumne weiterlesen

5 Modetrends für den Frühling 2012

Bald kommt der Frühling und es wird Zeit, einen kritischen Blick in den Kleiderschrank zu werfen. Es gibt eine Vielzahl neuer Trends, die zur Zeit schon in vielen Läden, Katalogen und Internetshops zum Kauf angeboten werden. Einige davon werden hier vorgestellt.

Maritimes Trendthema

Ein ganz neuer Trend ist das Meeresthema. Viele bekannte Designer schickten zur Eröffnung der Frühjahr-/Sommersaison 2012 ihre Models als Meerjungfrauen über den Laufsteg. Taschen in Muschelform, Seesternmotive, Fisch-Prints, oder aufgedruckte Seepferdchen – wichtig ist, das es nach Meer aussieht. Die passenden Farben dazu sind natürlich Blautöne. Schimmernden Aquafarben, Türkis oder Ozeanblau stehen zur Auswahl. Passende Accessoires sind

  • Perlengürtel,
  • Perlenstecker oder
  • Perlmuttschmuck.

Wer es dezenter mag, interessiert sich vielleicht für die aktuellen Pastellfarben. Die Eiscremetöne wie Vanille, Mint, Apricot oder Flieder machen Lust auf Sonne und lassen sich gut untereinander kombinieren. Auch strahlendes Weiß bleibt aktuell und ist ein schöner Kombipartner für die zarten Pastelltöne. Mutige kombinieren mit Neontönen.

5 Modetrends für den Frühling 2012 weiterlesen